Den Alltag eines Fischers erleben

Touren mit dem Fischerboot

Fischerboote geben den sizilianischen Orten am Meer ihren pittoresken Charme, so auch in Castellammare del Golfo in der Provinz Trapani. Neben frischen Fisch, den man frühmorgens am Hafen bekommt, bieten viele Fischer auch die Möglichkeit mit ihnen raus zu fahren und die Netze auszuwerfen oder einzuholen. Pescaturismo nennt sich diese Form,  den Alltag eines Fischers mitzuerleben. 

Tour 1: Wer miterleben will, wie die Netze eingeholt werden, muss früh aus den Federn kommen. Gegen 5.30 Uhr treffen Sie den Fischer am vereinbarten Treffpunkt am Hafen und fahren aufs Meer, um zusammen die Netze einzuholen. Nach getaner Arbeit gibt es noch Gelegenheit ein morgendliches Bad zu nehmen. Die Rückkehr ist gegen 9.30 Uhr.

Preise: Erwachsene 25 Euro/Kinder unter 18 Jahren 20 Euro.

Tour2: Wer selbst angeln möchte, kann das Fischerboot auch den Tag über mit dem Fischer mieten. Einfache Angeln werden gestellt. Man kann sowohl angeln, als auch baden. Die Verpflegung muss selbst mitgebracht werden. Los geht es gegen 10 Uhr. Die Rückkehr ist gegen 16 Uhr.

Preis für das Boot mit Fischer für maximal 
5 Personen: 120 Euro.

Tour 3: Bei den Nachtausfahrten geht es auf Totani, eine Tintenfischart. Abgelegt wird um 20.30 Uhr, angelegt gegen 24 Uhr.  Die Fischer zeigen Ihnen, wie man sie ausnimmt. Bei Erfolg können Sie einen mitnehmen. Totani werden genauso zubereitet wie herkömmliche Tintenfische.

Preise: Erwachsene 25 Euro/Kinder unter 18 Jahren 20 Euro

 

Hier unser Flyer der Angebote zum Ausdrucken

 

Die Angebote sind von April bis Oktober in Castellammare del Golfo buchbar.
Kenntnisse der Italienischen Sprache sind von Vorteil.